Friedenslicht Aktion 2014

Auch in diesem Jahr werden wir uns wieder an der Friedenslichtaktion des ORF beteiligen. Das Friedenslicht wird in Betlehem entzündet und in Wien an Verbände aus ganz Europa und darüber hinaus weitergereicht.

Am 14.12.2014 holen wir das Friedenslicht beim Aussendungsgottesdienst in Dortmund ab. Aufgrund der vielen kriegerischen Auseinandersetzungen auf der Welt steht das Friedenslicht dieses Jahr unter dem Motto:

Friede sei mit dir – Shalom – Salam.

Friedenslicht_Logoblock_2014

 

 

 

 

 

Am 20.12.2014 um 17 Uhr veranstalten wir einen eigenen Friedenslicht Gottesdienst in Maria zur Höhe. Dazu laden wir alle ganz herzlich ein. Im Anschluss werden wir heiße Getränke und Waffeln verkaufen und den Abend gemütlich ausklingen lassen. Auch werden wir kleine Laternen anbieten, so dass man sich das Friendenslicht mit nach Hause nehmen kann.

Die letzten Jahre haben wir das Friedenslicht auch immer den älteren und kranken Menschen nach Hause gebracht, als ein Symbol der Nähe Gottes und seiner Zuwendung zu uns.

Dieses Jahr laden wir dazu ein, Patenschaften zu übernehmen als lichtbringende Mitmenschen für diejenigen, die das Licht gern empfangen möchten, aber nicht aus eigener Kraft den Friedenslicht Gottesdienst besuchen können.

Darin verleihen wir unserer Hoffnung Ausdruck, dass Frieden ansteckend wirkt und dass Nächstenliebe mehr ist als eine Aufgabe von Organisationen.

Eine Liste mit Adressen ist bei Frau Ewers im Pfarrbüro hinterlegt und dort wird auch eine Kerze für die Patenschaften leuchten, die zu den Öffnungszeiten an den Nachmittagen vom 16. und 18.12. von 15 bis 17 Uhr abgeholt werden kann.

 

Alle Infos im Überlick:

Aussendungsgottesdienst:  

Sonntag, 14. Dezember 2014 in Dortmund, die Infos und Anmeldungen für die Kinder wurden in den
Gruppenstunden verteilt

 

Friedenslichtgottesdienst:    

Samstag, 20. Dezember 2014 um 17 Uhr in der Gemeinde Maria zur Höhe
anschließend Verkauf von Laternen, Waffeln, Glühwein und anderen Getränken

 

Patenschaften:              

Ansprechpartnerin Frau Ewers (Pfarrbüro), Tel. 160910
Empfang von Adressen und Licht für die Weitergabe
Dienstag, 16. Dezember 2014 von 15 bis 17 Uhr und Donnerstag, 18. Dezember 2014 von 15 bis 17 Uhr

 

Bei Fragen stehen Hannah Uffelmann, Stephan Pust und Pia Rebbert gerne zur Verfügung.

Leave a Reply