Georgstag 2014

Am vergangenen Samstag trafen wir uns mit gut 65 anderen Wös und Juffis im Schloß- und Auenpark in Schloß Neuhaus, um den Georgstag zu feiern.

Nachdem alle angekommen waren- ob nun mit dem Rad, dem Bus, per Auto oder zu Fuß, konnten wir uns zunächst bei einem Stück Kuchen stärken, um dann in ein Geländespiel zu starten. Bei dem ging es darum, das Gold, das der Drache dem heiligen Georg beim Bezirkstag  im letzten Jahr gestohlen hatte, wiederzufinden. Als alles Gold aus den stellenweise wirklich kniffligen Verstecken des Drachen geborgen war, konnten wir frischgegrillte Würstchen verputzen und noch ein bisschen gemütlich beisammen sitzen. Und dank des frühlingshaften Sonnenscheins dürfen sich die Ersten wohl schon über ein bisschen zarte Sommerbräune freuen. 🙂

Seinen Abschluss fand dieser schöne Tag in einem gemeinsamen Gottesdienst zu dem auch die Eltern eingeladen waren-natürlich in bester Pfadfindermanier ebenfalls unter freiem Himmel. 🙂

Leave a Reply