Rovercamp 2011

Auch dieses Jahr waren unsere Rover und Roverbegleiter wieder beim Rovercamp dabei. Das Lager (16. bis 18. Sep.) stand diesmal unter dem Motto “Harry Rover”.

Unser Workshop “Zaubern mit Sahne” erfreute sich großer Beliebtheit. Wann sonst hat man die Möglichkeit mit einem Zauberstab (Bohrmaschiene mit aufmontiertem Schneebesen), aus Sahne echte, leckere Butter zu zaubern, welche auch dem Butter-Ralph vorzüglich mundete. Auch die Workshops der anderen Stämme haben großen Spaß gemacht. Ein Gottesdienst und Großgruppenspiele gehörten auch zum Programm.

Neben einer von DJs beschallten Kellerdisco am ersten Abend, hat am Samstagabend die Band Finerib in der Partyjurte ordentlich die Stimmung angeheizt. Sie haben super und vor allem ohne Pause gespielt, bis um 12 Uhr das große Lagerfeuer angezündet wurde. So klang ein tolles Roverwochenende in romantischer Lagerfeuerstimmung aus…

Fotos vom Lager gibts hier.

1 comment to Rovercamp 2011

Leave a Reply