Stufenwechsel 2011 im Haxtergrund

Trotz Regen hatten wir alle super viel Spaß beim Stufenwechsel. Nachdem Wölflinge zu Juffis wurden und Pfadis zu Rovern bekam jede Gruppe eine Karte vom Haxtergrund. In dieser Karte war zunächst nur eine Station eingezeichnet, die gefunden werden musste. An dieser Station hat jede Gruppe dann die jeweils anderen Stationen bekommen, die sie dann anlaufen konnten. Die Zeit war knapp bemessen. Man musste sich also beeilen, wenn man durch das Anlaufen vieler Stationen und das bewältigen von Aufgaben Punkte sammeln wollte. Diese Punkte entscheiden am Ende auch Sieg und Niederlage. Das Ergebnis? Die Rover müssen noch viel lernen! Die Sieger waren die Wölflinge, dann kamen die Pfadis und Juffis und zuletzt die Rover.

Leave a Reply